Print

Naumanns Jungs sind Herbstmeister

Written by Martin Pippert on . Posted in Handball

Die B-Junioren-Handballer der JSG Waldhessen haben das Bezirksoberliga-Spitzenspiel beim Eschweger TSV mit 22:19 (11:8) gewonnen. Damit ist die Hinrunde für sie beendet – sie haben sie ungeschlagen überstanden. Vor einer tollen Kullisse wiesen beide Mannschaften nach, dass sie zu Recht in der Tabelle oben stehen.


Die Jungs der JSG Waldhessen waren bestens auf die Aufgabe eingestimmt und sehr motiviert. Mit einer 6:0-Abwehr überraschten sie den ETSV, der damit arge Probleme hatte. Einige Würfe der Eschweger blieben im Mittelblock hängen.

Print

Band 2 unserer TG Chronik ist fertig

Written by Martin Pippert on . Posted in Der Verein

Eine weitere Ausgabe (Band 2) unserer TG Chronik ist fertig und kann abgeholt werden.

Band 2

Der Verein blüht auf

Erinnerungen an die Zeit 1979 bis 1999

im Format DIN A4, mit einem Umfang von 134 Seiten,
beidseitig, 4-farbig bedruckt, auf 120g/m² weißem Premiumpapier,
inkl. Softcoverbindung.

Band kostet bei einer Vorbestellung 20,00 €, ansonsten 22,50 €.

 ---------------------------------------------------------------------------------
Band 1

Bewegung in bewegten Zeiten

Erinnerungen an die Zeit 1908 bis 1978

Es sind noch wenige Exemplare am Lager!

 ---------------------------------------------------------------------------------
Band 3

Der Schritt ins neue Jahrhundert

Erinnerungen an die Zeit 2000 bis 2008

Erscheint im März!

 

Alle Bände können käuflich für 22,50 € / Band nachgekauft werden, solange der Vorrat reicht.


Vorbestellung und Abholung
bei Ernst-A. Pippert, Mörikestraße 7, 36199 Rotenburg-Lispenhausen, 06623–3794 oder e.pippert@gmx.de.

Print

Triathlon Ausblick auf 2016

Written by Sabine Hermstein on . Posted in Triathlon

Auch für 2016 stehen für die "3ender" wieder sportliche Herausforderungen auf dem Plan, die im aktuellen Terminplaner aufgeführt sind.

Triathlon "3ender" Termin-Planer 2016


0,30MB [rechte Maustaste -> Ziel sichern unter]
 
Dieser Plan beinhaltet alle Sportveranstaltungen (Nordhessencup, BIKE FACTS sowie interessante Triahthlon- und Laufveranstaltungen), wo vielleicht für den einen oder anderen Vereinskameraden auch etwas dabei ist.
Print

Die „Hirsche“ feiern wieder

Written by Martin Pippert on . Posted in Allgemein

Der Urlaub ist längst eingereicht, die wahren Fans zählen die Tage, bis es endlich losgeht: Die Lispenhäuser Kirmes steht vor der Tür und mit ihr der schon legendäre Dappchenball und auch der Festzug, der in jedem Jahr Zuschauermassen anzieht. Am Donnerstag, 8. Oktober geht es los.


Harte Arbeit: Der von Mitgliedern der Turngemeinde und der Feuerwehr gebildete Festausschuss hat die beliebte Lispenhäuser Kirmes vorbereitet. Unser Bild zeigt von links Ute Stichnoth, Bernd Rudolph, Kirsten Spangenberg, Uwe Krapf, Wilma Mackel, Armin Mackel, Monika Döttger, Yannik Weinert, Heike Lingelbach, Sabine Schran, Manfred Schögin.

Die Turngemeinde und die Freiwillige Feuerwehr bilden in diesem Jahr die Kirmesgemeinschaft und organisieren das Fest der Feste im größten Rotenburger Stadtteil. Sie haben sich auf einige kleinere Änderungen geeinigt: So findet am Freitag eine kurze Andacht zur Eröffnung der Kirmes in der Kirche statt. Im Anschluss ziehen die Kinder mit ihren Lampions von der Kirche zum Festzelt. Am Kirmes-Sonntag gibt es ebenfalls eine kurze Andacht um 10.30 Uhr in der Friedhofskapelle. Anschließend wird ein Kranz am Ehrenmal niedergelegt. Ansonsten setzt der Festausschuss auf Bewährtes und Beliebtes.

Print

75 Mitglieder kamen zum TGL-Seniorenkaffee

Written by Martin Pippert on . Posted in Der Verein

Einen unterhaltsamen Nachmittag bei netten Gesprächen verbrachten die Teilnehmer des Seniorenkaffees der TG Lispenhausen. 75 Mitglieder kamen zu der alle zwei Jahre im Wechsel mit einer Seniorenfahrt stattfindenden Veranstaltung.


Ehrung für die ältesten Teilnehmer: Richard Thiel, links, und

Betty Schögin, rechts, erhielten Geschenke von Werner Stephan
(Leiter der Seniorenabteilung) und Vorsitzendem Armin
Mackel (Zweiter von rechts).

Gerhard Knauff hielt einen Vortrag zum Thema „Turnvater Jahn und die deutsche Turngeschichte“, zudem auch der Frauenkreis der evangelischen Kirchengemeinde eingeladen war. Im Anschluss an den anschaulich präsentierten Vortrag wurden die beiden ältesten Teilnehmer des Seniorenkaffees mit einem Präsent bedacht.

Print

4. Hirschduathlon - Kleines Starterfeld, Starke Ergebnisse

Written by Sabine Hermstein on . Posted in Triathlon

Bei der 4. Auflage unseres Hirschduathlons wurde eine neue Bestzeit durch Frank Metzger vom LC Marathon erzielt. Mit 1:15:32 Stunden erreichte er unangefochten als Erster die Ziellinie auf der Rot-Weis-Kampfbahn.

Nur ein kleines Starterfeld hat sich leider dieses Jahr auf dem SCL-Gelände eingefunden. Mit der gleichzeitigen IRONMAN-WM In Zell am See, wo einige treue Starter teilnahmen und auch dem außergewöhnlich heißen Wetter gingen nur 13 Einzelstarter und 3 Staffelteams auf die Strecke. Dennoch waren diese umso mehr bestrebt, einen tollen Wettkampf zu bieten.