Print

Trainingswochenende der Triathleten

Written by Martin Pippert on . Posted in Triathlon

Zur ersten gründlichen Vorbereitung auf die neue Wettkampfsaison führten die „3ender“ Anfang März ein Trainingswochenende durch.

Gestartet wurde am Samstag um 8.00 Uhr mit einem 30minütigen Nüchternlauf. Diesen führte jeder selbstständig durch. Anschließend frühstückte jeder noch zu Hause. Danach traf sich die Gruppe in der Turnhalle in Lispenhausen zum 90minütigen Zirkel-Training. Nach einer Pause wurde ein Schwimm-Training im Hallenbad in Rotenburg durchgeführt.

Print

Jette Schütt qualifiziert sich für die Deutsche Meisterschaft

Written by Birgit Klingenhöfer on . Posted in Turnen

Am 21.03.2015 fand in Sindelfingen bei Stuttgart die Süddeutsche Meisterschaft der Podestturner Schülerklasse (bis 14 Jahre) statt. Die einzige hessische Teilnehmerin war die 13-jährige Jette Schütt aus der Abteilung Sportakrobatik. Jette zeichnet aus, dass sie super ehrgeizig ist und ständig um das Erlernen neuer schwierigerer Elemente auf dem Podest bemüht ist. Sie turnt seit ca. 2 Jahren auf dem Podest, dass sie ANNA genannt ist - eine Hommage an ihre Akrobatikpartnerin Anna.


Jette Schütt bei den Süddeutschen Meisterschaften der Podestturner in Sindelfingen.

Jette steigert von Wettkampf zu Wettkampf ihre Leistungenin der Kürübung, die sie zu einer toll durchchoreografierten Musik turnt. So war es also nicht verwunderlich, dass sie Anfang März die Sichtung in Kassel mit Bravour meisterte. Das öffnete ihr das Tor zur Süddeutschen Meisterschaft. Hier ging es aber nun bereits um etwas mehr, denn wenn man bei diesem Wettkampf unter die ersten fünf kommt, hat man sich automatisch für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Wir haben die weite Anreise - 350 km eine Strecke -  auf uns genommen, um Jette diese Chance wahrnehmen zu lassen.

Print

TSV Eschwege gewinnt JSG E–Jugend Handballturnier

Written by Martin Pippert on . Posted in Handball

Der TSV Eschwege gewann das Handballturnier der E–Jugend. Gastgebermannschaft guter Zweiter.

Die Serie 2014 / 15 der beiden Gruppen MJE BL1 und MJE BL2 (Jahrgang 2004 und jünger) war im Handballbezirk Melsungen – Hersfeld für fast alle Mannschaften Ende Februar 2015 beendet. Leider hat der Bezirks - Spielausschuss nicht auf die Hinweise, der Mannschaften, nach dem Serienende noch einige Überkreuzspiele anzusetzen, reagiert.

Da für die Kinder die Pause bis zum Beginn der neuen Serie (Sep. 2015) überaus lang ist, hat die JSG Waldhessen ein Turnier am Sonntag, den 15.03.2015 in der GSH in Rotenburg für diese Kinder mit großem Erfolg durchgeführt.


Johanna Kullmann und Sophie Kliebisch versucht hier Jannis Dietz am
Pass auf Dominik Jesse zu hindern. Foto: MARTIN PIPPERT | Fotografie

Die 70 teilnehmenden Kinder der sieben gemeldeten Mannschaften hatten den Wunsch den Pokal oder einen der schönen Sachpreise zu gewinnen. So kam es zu äußerst spannenden Spielen in den zwei Gruppen in der gut besuchten Großsporthalle.

Print

Viele Schätze unterm Dach

Written by Meyer (HNA) on . Posted in Der Verein

Ernst-August Pippert hat 100 Jahre TG Lispenhausen auf 500 Seiten aufgearbeitet

So viele Namen, Fotos und Geschichten hat Ernst-August Pippert zusammengetragen, so viel Mühe und Liebe investiert. Die Chronik der Turngemeinde Lispenhausen entschädigt in jeder Hinsicht dafür, dass die Lispenhäuser darauf seit der Feier zum 100-jährigen Vereinsbestehen im Jahr 2008 einige Jahre warten mussten.


500 Seiten starkes Werk: Ernst-August Pippert hat akribisch zur Vereinsgeschichte
geforscht. Die Ergebnisse erscheinen in drei Chroniken. Foto: Meyer (HNA)

Ernst-August Pippert gehört zur TG Lispenhausen wie der Verein zum Dorf. Pippert hat den Verein geprägt, und ihm war es das wert, weit mehr als 2000 Stunden Arbeit in die Vereinschronik zu investieren. Akribisch hat er recherchiert, nachgefragt, auf Dachböden Urkunden oder alte Fotos gefunden und das Material am Computer eigenhändig gesetzt.

Print

Kleine Narren waren los

Written by Meyer (HNA) on . Posted in Allgemein

In Lispenhausen haben gestern die Kinder Karneval gefeiert. In Lispenhausen feierten die Ritter, Prinzessinnen, Cowboys, Hexen und Pippi Langstrumpfs im Bürgerzentrum. Patrick Busch machte hier Musik für die Kinder und mit den Kindern, die begeistert Lieder wie „Cowboy Jim aus Texas“ mitsangen.

Die Turngemeinde hatte das Spektakel organisiert, und unter den feiernden Kindern waren auch viele der fast 100 Kinder, die in den Turngruppen der TGL aktiv sind.

Print

Chronik „100 Jahre TG Lispenhausen“

Written by Martin Pippert on . Posted in Der Verein

Kaum zu glauben, aber wahr.

Die Chronik „100 Jahre TG Lispenhausen“ ist doch noch fertig geworden.
Nach umfangreichen Recherchen ist es ein dickes, ja zur Herstellung, zu dickes Buch geworden. Dieses Buch in einfacher Form zu binden wäre zu aufwändig und zu teuer. Daher haben wir die Lösung beschlossen, das ganze geballte Vereinswissen in drei Bände aufzuteilen.

 ---------------------------------------------------------------------------------
Band 1

Bewegung in bewegten Zeiten

Erinnerungen an die Zeit 1908 bis 1978

im Format DIN A4, mit einem Umfang von 114 Seiten,
beidseitig, 4-farbig bedruckt, auf 120g/m² weißem Premiumpapier,
inkl. Softcoverbindung.

---------------------------------------------------------------------------------
Band 2

Der Verein blüht auf

Erinnerungen an die Zeit 1979 bis 1999

im Format DIN A4, mit einem Umfang von 140 Seiten,
beidseitig, 4-farbig bedruckt, auf 120g/m² weißem Premiumpapier,
inkl. Softcoverbindung.

 ---------------------------------------------------------------------------------
Band 3

Der Schritt ins neue Jahrhundert

Erinnerungen an die Zeit 2000 bis 2008

im Format DIN A4, mit einem Umfang von 228 Seiten,
beidseitig, 4-farbig bedruckt, auf 120g/m² weißem Premiumpapier,
inkl. Softcoverbindung.

 ---------------------------------------------------------------------------------

 

Erscheinungsdatum: Band 1 am 29.03.2015; Band 2 am 06.11.2015 und Band 3 am 10.03.2016!

Alle Bände können käuflich für 22,50 € / Band, bei Vorbestellung bis 4 Wochen vor Ausgabedatum 20,00 € / Band, erworben werden. Auflage je 75 Stück.
Vorbestellung können bei Ernst-A. Pippert 06623–3794 oder e.pippert@gmx.de verbindlich abgegeben werden.